Geburtstag: Fünf Jahre Blind-PR

Heute habe ich Geburtstag. Besser gesagt: Dieses Blog hat heute Geburtstag. Fünf Jahre ist es her, dass ich meinen ersten Post – zunächst via Blogspot – veröffentlicht habe. „Die Hand, die nicht trifft“, hieß er.

Viel ist geschehen in diesen fünf Jahren – beruflich und privat. Ein Teil davon spiegelt sich auf blindpr.com wider: Infos über mein blindes Leben, Kulturtipps, Reiseberichte, Neuigkeiten aus meiner Arbeit beim Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg.

Mein Dank gilt allen Leserinnen und Lesern – an die E-Mail-Abonnenten, an alle, die meinen RSS-Feed in ihrem Reader haben und an alle, die via Facebook, Twitter und Google hier landen. Und das größte Glück eines Bloggers ist es natürlich, wenn Posts kommentiert werden und es Trackbacks regnet. Daher ein besonders herzliches Dankeschön an alle Kommentatoren!!!

Auf die nächsten fünf Jahre!

Autor: Heiko Kunert

Heiko Kunert (41) ist Geschäftsführer des Blinden- und Sehbehindertenvereins Hamburg und ist selbst blind.

4 Kommentare zu „Geburtstag: Fünf Jahre Blind-PR“

  1. Alles Gute zu deinem Bloggeburtstag, Heiko!
    Ich weiß gar nicht genau, wann ich (damals über Twitter) auf dich und dann über dein Blog gestoßen bin, doch lese es wohl seit etwa drei Jahren regelmäßig. Interessante Artikel, viele Denkanstöße und manchmal das Entstehen neuer Sichtweisen – auch und gerade für mich als Nichtblinde.
    Werde gern weiter dein Bloggast sein oder in deine Audioboos hineinhören.

    Liebe Grüße
    Michèle

    Gefällt mir

  2. Hallo Heiko,
    auch von mir herzlichen Glückwunsch zu 5 Blog-Jahren! Im Gegensatz zu Lady Hamburg habe ich Deinen Blog erst kürzlich entdeckt, bin aber nicht minder angetan.

    Es ist natürlich keine Zufall, dass ich jetzt auf Dich stoße: Ich bin
    gerade mit meiner Theatergruppe in Frankfurt am Main
    dabei ein Stück mit und über Blindsein zu inszenieren. Deswegen sind ich
    und meine Kollegen gerade wie wild am Sammeln und Suchen über das Thema
    – und so auch auf blindpr gestoßen. Und dann spielst Du auch noch selbst Theater, verrückt ;-)!

    Falls es Dich (und Deine Blogleser) interessiert: Wir haben auch einen
    Blog über das Projekt gestartet (unser erster – wir sind ganz aufgeregt!)
    Adresse: http://sinnlossinnfrei.wordpress.com.

    Aber bis dahin werd‘ ich sicher hier noch öfter aufschlagen und mich
    freuen, mit Dir und anderen Menschen ins Gespräch zu kommen.

    Viele Grüße aus Frankfurt am Main
    riki vom Ampere Theater

    Gefällt mir

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s