Hamburg im Herbst: Ferne, Frische und Freiheit

Der Herbst ist da. Passend hierzu habe ich vor einigen Tagen beim Egogoogeln einen vier Jahre alten Text von mir wiedergefunden. Wie erlebe ich als blinder Mensch mein Hamburg im Herbst? So lautete die Fragestellung des Artikels. Die Antwort können Sie auf der Internet-Seite vom Magazin „Der Hamburger“ nachlesen – es lohnt sich.;-)